0
Drucken
0

Garnelenomelett

Garnelenomelett
15 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
200 g tiefgekühlte Garnelen
1 Zwiebel
10 g Butter
1 TL Mehl
4 EL Milch
Salz
Pfeffer
8 Eier
etwas Wasser
30 g Butter
1 Zitrone
Petersiliengrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die würfelig geschnittene Zwiebel in heißer Butter hellgelb anschwitzen lassen, mit Mehl bestäuben, mit Milch aufgießen und 3 Minuten kochen. Salzen und pfeffern. Die aufgetauten und abgetropften Garnelen dazugeben. 2 - 3 Eßlöffel Garnelen beiseite stellen.

2

Die Eier mit etwas Wasser verquirlen, salzen und pfeffern und jeweils mit etwas frischer Butter vier Omeletts backen.

3

Sobald die Eimasse zu stocken beginnt, jeweils ein Viertel der Garnelenmasse auf die Mitte der Omeletts geben, das Omelett zusammenschlagen und auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen.

4

Mit Petersiliengrün, Zitronenachteln und restlichen Garnelen servieren.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages