Garnelenpfanne Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
GarnelenpfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91548
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Garnelenpfanne

mit Zuckerschoten, Erbsen und Tomaten

Rezept: Garnelenpfanne

Garnelenpfanne - Appetitlicher Auftakt für ein feines Menü – auch toll für Gäste!

250
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (48 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Riesengarnele (geschält, ohne Kopf)
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 grüne Chilischote
125 g Zuckerschoten
350 g Tomaten
250 g frische Erbsen oder 75 g tiefgekühlte Erbsen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
125 ml Gemüsebrühe oder Weißwein
Salz
Pfeffer
4 Stiele Minze
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Wok, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Holzlöffel, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 1
1

Die Garnelen am Rücken entlang so weit einschneiden, dass sich die schwarzen Darmfäden entfernen lassen. Garnelen abspülen, trockentupfen und schmetterlingsartig auseinanderbreiten.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 2
2

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in 2 cm lange Stücke schneiden.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 3
3

Chilischote längs halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und die Enden entfernen.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 4
4

Tomaten waschen, putzen und grob zerkleinern.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 5
5

Frische Erbsen aus den Hülsen lösen, abspülen und abtropfen lassen.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 6
6

Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne stark erhitzen. Garnelen darin auf einer Seite anbraten.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 7
7

Wenden und alle vorbereiteten Gemüse dazugeben.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 8
8

Brühe oder Weißwein dazugießen und zugedeckt 1 Minute kochen.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 9
9

Deckel abnehmen und weitere 2 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Garnelenpfanne: Zubereitungsschritt 10
10

Minze waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Grob hacken und über die Garnelen streuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
... weil jemand geschlafen hat. Wir haben nun eine Alternative angegeben. Danke für den Hinweis.