Garnelenpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GarnelenpfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Garnelenpfanne

Garnelenpfanne
430
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g tiefgefrorene Riesengarnele (gegart und geschält)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
600 g reife Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein
100 ml kräftige Gemüsebrühe (Instant)
1 Bund Dill
Petersilie
200 g fetter Schafskäse
1 Msp. Safranfäden
2 EL Zitronensaft
Salz (nach Belieben)
Schwarzer Pfeffer (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1

Garnelen auftauen lassen, dann in ein Sieb geben, überbrausen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten, quer halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln.

2

Olivenöl in einer Schmorpfanne erhitzen, bei mäßiger Hitze Zwiebeln und Knoblauch in 7 Min. hellgelb dünsten. Die Tomatenwürfel dazugeben und anschmoren, bis sie zerfallen. Wein und Brühe aufgießen, offen 10 Min. leise köcheln lassen.

3

Dill und Petersilie waschen und fein hacken, in die Sauce rühren. Den Schafkäse grob raspeln und unterrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Safran würzen, vorsichtig erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Garnelen in die Sauce rühren, mit Zitronensaft abschmecken und kurz erhitzen. Dazu passt frisches Fladenbrot.