Garnelenschwänze mit Ingwer-Tomaten-Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelenschwänze mit Ingwer-Tomaten-SalsaDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Garnelenschwänze mit Ingwer-Tomaten-Salsa

Rezept: Garnelenschwänze mit Ingwer-Tomaten-Salsa
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fleischtomaten
Hier kaufen!1 TL Ingwer frisch gerieben
2 Knoblauchzehen
Limettensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Honig
12 rohe Garnelen entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
200 g Rotbarschfilet
Jetzt kaufen!Saft und abgeriebene Schale einer halben Limetten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
12 Muschelschalen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten ca. 1 Min. in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen, Fruchtfleisch klein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit den Tomaten, Ingwer und Honig vermengen. Mit Salz, Limettensaft und Pfeffer abschmecken.
2
Garnelen und Rotbarsch waschen, trocken tupfen. Rotbarsch in kleine Stücke schneiden und beides in heißem Olivenöl ca. 2-3 Min. braten. Vorsichtig wenden, salzen und pfeffern.
3
Mandelblättchen in einer unbeschichteten Pfanne goldbraun rösten.
4
Tomaten-Dip in Muschelschalen füllen, Garnelen und Fisch darauf setzen. Mit Mandeln bestreuen und servieren.