Garnelenspiesse mit Chili Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelenspiesse mit ChiliDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Garnelenspiesse mit Chili

Rezept: Garnelenspiesse mit Chili
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
30 große rohe Garnelen
60 g Butter
1 zerdrückte Knoblauchzehe
2 TL weicher brauner Zucker
2 EL Zitronensaft oder Limettensaft
2 EL fein gehacktes Koriandergrün
2 EL fein gehackte Basilikumblatt
1 EL süße Chilisauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen schälen, Schwanzenden aber intakt lassen. Darm vorsichtig vom Kopf in Richtung Schwanz herausziehen.

2

Butter in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Knoblauch, Zucker, Saft, Koriander, Basilikum und süße Chilisauce dazugeben. Garnelen portionsweise dazugeben und bei mittlerer Hlitze 5 Minuten kochen, bis sie rosa und gar sind.

3

Jede Garnele auf einem Bambusspieß oder Zahnstocher stecken.

Zusätzlicher Tipp

Garnelen einige Stunden im Voraus vorbereiten und erst kurz vor dem Servieren kochen. Statt Garnelen können auch Jakobsmuscheln oder Austern verwendet werden.