Garnelensuppe mit Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelensuppe mit BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Garnelensuppe mit Basilikum

Garnelensuppe mit Basilikum
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
20 g Butter
2 Knoblauchzehen
1 kleine rote Zwiebel in Ringe geschnitten
2 Selleriestangen (in Juliennestreifen geschnitten)
3 kleine Möhren (in Juliennestreifen geschnitten)
1 EL gehackte glatte Petersilie
1 EL gezupftes frisches Basilikum
Jetzt kaufen!1 Msp Cayennepfeffer
500 g rohe Garnelen (ohne Schale, entdarmt)
120 ml Sherry medium dry
1 l Hühnerbrühe
70 g Conchiglie
3 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl und die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die geschälten Knoblauchzehen und die Zwiebel bei Niedrighitze 2-3 Minuten dünsten. 

Den Sellerie und die Möhren anbraten, bis sie Farbe angenommen haben, aber noch nicht dunkel sind. Petersilie, Basilikum und Cayennepfeffer zugeben und kurz umrühren. Die Garnelen unter das Gemüse rühren, die Knoblauchzehen entfernen. 

2

Den Sherry angießen und bei stärkerer Hitze 2-3 Minuten kochen. Die Hühnerbrühe dazugießen, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Nun die Pasta mitköcheln lassen, bis sie bißfest ist. Die Milch einrühren und mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.