Garnelensuppe mit Whisky Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelensuppe mit WhiskyDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Garnelensuppe mit Whisky

Rezept: Garnelensuppe mit Whisky
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen als Vorspeise
500 g Garnelen mit Schale
2 Stück Schalotten fein gehackt
2 Stück Knoblauchzehe fein gehackt
1 Stück Lorbeerblatt (nach Belieben)
2 EL Butter oder Öl
50 ml Whisky
700 ml kochendes Wasser
1 EL Tomatenmark
200 ml Sahne
grob gemahlener Pfeffer
200 g Kirschtomaten halbiert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen schälen und das Fleisch beiseitelegen.

2

Schalotten und Knoblauch sowie Lorbeerblatt in einem Topf in Butter oder Öl anschwitzen. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Garnelenschalen hineingeben und 3-5 Minuten bei etwas höherer Temperatur weiterbraten. Fast den gesamten Whisky dazugießen, anzünden und dann ausbrennen lassen. Mit 200 ml  Wasser ablöschen. Aufkochen und 15-20 Minuten kochen lassen. Aufsteigenden Schaum entfernen.

3

Suppe durch ein Sieb gießen. Zurück in den Topf füllen. Tomatenmark und Sahne verrühren. In die Suppe geben und zusammen mit etwas grob gemahlenem Pfeffer und den Kirschtomaten köcheln lassen.

4

Suppe in tiefe Teller schöpfen und mit dem restlichen Whisky beträufeln. Garnelenschwänze in einer kleinen Schüssel separat reichen.

Zusätzlicher Tipp

Mit einem Schluck Pernod oder Ouzo bekommt die Suppe einen feinen Anisgeschmack. Aquavit gibt ihr ein schönes Kräuteraroma.

Schlagwörter