Garnelentürmchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GarnelentürmchenDurchschnittliche Bewertung: 5155

Garnelentürmchen

Garnelentürmchen
90
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stück
100 g Garnelen (in Salzlake)
200 g Frischkäse
1 TL Tandoori-Paste (aus dem Glas; Asienladen)
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
Salz
1 Hand voll kleine Rucola
9 Scheiben Toastbrot
12 gegarte Gambas mit Schwanzflosse
12 Partyspießchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Garnelen abtropfen lassen und fein hacken. Den Frischkäse mit der Tandoori-Paste und der Zitronenschale verrühren.
2
Die gehackten Garnelen untermischen und mit wenig Salz abschmecken. Die Rucolablätter waschen und trocken schütteln, grobe Stiele abzupfen.
3
6 Toastscheiben mit Garnelencreme bestreichen und mit Rucolablättchen belegen. Je 2 bestrichene Toasts aufeinander setzen und mit einer unbestrichenen Toastscheibe abdecken.
4
Mit einem scharfen Messer entrinden und jeweils in 4 Quadrate schneiden, sodass 12 Türmchen entstehen. Die Gambas mit den Spießchen auf die Türmchen stecken.

Zusätzlicher Tipp

Fruchtig scharf schmecken die Garnelentürmchen, wenn Sie statt neutralem Frischkäse und indischer Tandoori-Paste die Frischkäsemischung »Ananas« mit 1 gehäuften Tl Currypulver und 1/2 Tl abgeriebener Bio-Orangenschale verrühren.