Garnelenwürstchen mit Chorizoschaum, Paprikajus und Safrankartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelenwürstchen mit Chorizoschaum, Paprikajus und SafrankartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 5151

Garnelenwürstchen mit Chorizoschaum, Paprikajus und Safrankartoffeln

Rezept: Garnelenwürstchen mit Chorizoschaum, Paprikajus und Safrankartoffeln
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Portion
Würstchen (Garnelenwürstchen)
Für die Paprikajus:
8 rote Paprikaschoten
Meersalz
Für den Chorizoschaum:
50 g scharfe Chorizo
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
200 ml Hummerfond (aus dem Feinkostladen)
200 ml Sahne
Für die Safrankartoffeln:
30 Safranfäden
500 g Kartoffeln , geschält, geachtelt, zum Beispiel der Sorte Linda
3 Schalotten , gepellt, in feine Streifen geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
3 Zweige Zitronenthymian
4 frische Knoblauchzehen , angedrückt
1 TL Paprika (Niora)
Salzflocken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprika waschen, entkernen und durch einen Entsafter geben. Die Flüssigkeit auffangen und langsam auf die Hälfte einkochen. Die Paprikajus soll eine knallrote Farbe bekommen und nur noch leicht flüssig sein. Die Jus leicht salzen. Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl anbraten. Mit dem Hummerfond und der Sahne ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Den Fond durch ein feines Sieb geben, aufkochen und mithilfe eines Stabmixers einen feinen Schaum herstellen.

2

Den Safran in fünf Esslöffeln heißem Wasser 20 Minuten ziehen lassen. Die Kartoffeln mit dem Safranwasser übergießen und 30 Minuten ziehen lassen. Die Schalotten in Olivenöl anbraten, bis sie leicht braun werden. Thymian, Knoblauch und Niora hinzufügen und kurz mitbraten. Die Kartoffeln zu den Kräutern geben, und für ca. 30 Minuten bei 160°C im Ofen garen, danach bei starker Oberhitze oder der Grillfunktion Ihres Ofens ein wenig bräunen. Mit Salz würzen. Die Paprikajus auf die Teller verteilen. Die Kartoffelspalten darauf anrichten. Den Chorizoschaum über die Kartoffelspalten laufen lassen. Jeweils ein Paar der Garnelenwürste daneben anrichten.