Garnierte Kalbsmedaillons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnierte KalbsmedaillonsDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Garnierte Kalbsmedaillons

Garnierte Kalbsmedaillons
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Kalbsfilet
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 EL Weinbrand
80 g Kalbsleber (Pastete aus der Dose)
1 EL saure Sahne
Aspik
geviertelte Cocktailkirsche
Mandarine (aus der Dose)
Thymianblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 g Kalbsfilet waschen, abtrocknen, die Sehnen entfernen, das Fleisch in 4 gleichmäßige Scheiben schneiden, etwas zusammendrücken, mit Salz und Pfeffer würzen.

2

1 EL Rapsöl erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten 5-6 Minuten darin braten, herausnehmen, auf einen Teller legen, mit 1 EL Weinbrand beträufeln, erkalten lassen.

3

80 g Kalbsleberpastete (aus der Dose) mit 1 EL Crème fraîche zu einer geschmeidigen Masse verrühren, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, auf die Kalbsmedaillons spritzen, mit Aspikwürfeln, geviertelten Cocktailkirschen, Mandarinenspalten (aus der Dose) und Tymianblättern garnieren.