Gazellenhörner Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GazellenhörnerDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gazellenhörner

Rezept: Gazellenhörner
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Bleche
Für den Teig
200 g Butter flüssig
500 g Mehl
Salz
3 Eier getrennt
2 EL Orangenblüte
2 EL Orangenblütenwasser
Backpapier
Für die Füllung
1 Orange unbehandelt
Jetzt bei Amazon kaufen!500 g Mandeln gemahlen
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
1 Ei
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Flüssige Butter mit Mehl, Salz, 2 Eigelbe, Orangenblütenwasser und 60 ml Wasser mischen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in Frischhaltefolie wickeln, ruhen lassen. Die Orange für die Füllung gut waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben, eine Hälfte auspressen. Den Schalenabrieb, die Mandeln und den Puderzucker mit dem Saft vermengen, das Ei und den Zimt unterkneten. Die Füllung zu einer langen Rolle formen und in 50 gleich große Stücke teilen. Die Stücke zu ca. 4 cm langen Röllchen formen. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig sehr dünn ausrollen und 50 ovale, ca. 8 cm lange, Stücke ausschneiden. Die Füllung in die Mittel legen, Ränder mit Eiweiß bestreichen, den Teig zusammenklappen und Halbmonde formen. Die Hörnchen auf die zwei vorbereiteten Bleche verteilen und mit dem übrigen Eigelb bestreichen. In Backofen bei 150°C, ca. 30 Min backen.
2
Die fertigen Gazellenhörnchen mit Puderzucker bestäuben, heiß oder kalt servieren.