Gazpacho Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GazpachoDurchschnittliche Bewertung: 3.61515

Gazpacho

Rezept: Gazpacho

Gazpacho - Erfrischender spanischer Klassiker.

253
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen und putzen. Gurkenhälfte schälen, längs halbieren und Kerne entfernen. Tomaten heiß überbrühen, abgießen, abschrecken, häuten, vierteln und Kerne entfernen.

2

4 Scheiben Weißbrot entrinden und in 4–5 EL lauwarmem Wasser einweichen. Restliche Scheibe würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

4

Von Tomaten, Paprikaschoten und Gurke je ca. 1/5 in kleine Würfel schneiden und mischen. Rest grob würfeln.

5

Tomatenfruchtfleisch durch ein Sieb passieren und zum Tomatensaft geben.

6

Grob gewürfeltes Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Tomatensaft, ausgedrücktes Weißbrot, Zitronensaft, Paprikapulver und restliches Olivenöl fein pürieren; nach Belieben etwas Wasser zugeben.

7

Gazpacho mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und in 4 Gläser füllen. Mit Gemüse- und Brotwürfeln garnieren und bis zum Servieren kalt stellen.