Gazpacho Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GazpachoDurchschnittliche Bewertung: 3.51524

Gazpacho

Gazpacho
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Gläser
5 Scheiben Graubrot entrindet
50 ml Sherryessig
2 Knoblauchzehen geschält
1 EL Zucker
2 Chilischoten gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml Olivenöl
1 kg Tomaten
2 EL Ketchup
1 l Tomatensaft
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 rote Paprikaschoten
1 Gurke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.

2

Paprikaschoten waschen, vierteln, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und mit der Hautseiten nach oben auf ein Backblech (mit Öl bepinselt) legen. Unter dem vorgeheizten Grill backen bis die Haut Blasen wirft und beginnt schwarz zu werden. Aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchte Tuch abgedeckt auskühlen lassen. Die Haut abziehen.

3

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

4

Gurke schälen, halbieren, entkernen und würfeln.

5

Brot würfeln und in einen Mixer geben. Mixer laufen lassen und Essig, Knoblauch, Zucker und Chili zugeben. So lange mixen bis eine feine Masse entstanden ist. Etwas Olivenöl nach und nach einlaufen lassen. Dann restliche Zutaten zugeben und zum Schluss restliches Olivenöl einlaufen lassen bis eine cremige Suppe entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in kleine Gläser gefüllt servieren.