Gazpacho Andaluz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gazpacho AndaluzDurchschnittliche Bewertung: 3155

Gazpacho Andaluz

Rezept: Gazpacho Andaluz
35 min.
Zubereitung
6 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Gurke schälen, längs halbieren, vierteln und die Kerne entfernen. 100 g Gurke fein würfeln und beiseitesteIlen, die restliche Gurke klein schneiden. Paprika vierteln, entkernen. 100 g Paprika fein würfeln, beiseitesteIlen, die übrige Paprika grob zerkleinern. Tomaten vierteln und den Stielansatz entfernen. 2 Tomaten entkernen, fein würfeln und beiseitesteIlen.

2

Nun die vorbereiteten Zutaten (bis auf den Knoblauch und die Gemüsewürfel) mit den Dosentomaten in eine große Schale geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Olivenöl und Essig zugeben und alles fein pürieren, bis eine cremige Suppe entstanden ist.

3

Basilikum von den Stielen zupfen und fein schneiden. Mit Knoblauch in die Suppe geben und ca. 5-6 Stunden kalt stellen und ziehen lassen. Danach durch ein Sieb geben und erneut mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.

4

Suppe gut gekühlt in einer Schale mit Eiswürfeln servieren und mit Gurken-, Paprika- und Tomatenwürfeln anrichten. Nach Belieben noch Basilikumblättchen und in Butter geröstete Weißbrotwürfel darüberstreuen.