0
Drucken
0

Gebackene Ananas auf chinesische Art

Gebackene Ananas auf chinesische Art
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Zum Garnieren
2 EL Kokosflocken
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
1 reife Ananas
Für den Ausbackteig
3 Eier
150 g Mehl
75 ml trockener Weißwein
3 EL Pflanzenöl
1 EL Kokossirup
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote Mark
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
2 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier trennen. Das Mehl mit 100 ml Wasser, dem Weißwein, dem Öl, dem Kokossirup, dem Eigelb, dem Vanillemark und dem Zitronenabrieb verrühren. Das Eiweiße mit Salz und 2 EL Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. Bei der Ananas den Siel und Blütenansatz abschneiden. Die Frucht aufrecht hinstellen und von oben nach unten mit dem Messer 1 cm dick schälen. Die schwarzen Punkte mit dem Messer entfernen. Den harten Innenkern mit einem Ananasausstecher entfernen. Die Frucht in fingerdicke Scheiben schneiden. Das Öl in der Friteuse erhitzen.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
2
Die Ananasringe durch den Teig ziehen und portionsweise im heißen Öl goldbraun ausbacken.
3
Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Ananascheiben mit Puderzucker und Kokosflocken bestäubt sofort servieren.
Top-Deals des Tages
Mr. Siga Kehrschaufel und Pinsel Set, 2 Stück Set, blau & grau
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
LifeSky Thermo-Kaffeebecher, Edelstahl (20 oz), BPA-frei, Arretierung verhindert Deckel Undichtigkeiten & Verschütten
VON AMAZON
12,59 €
Läuft ab in:
10-teiliges Sushi Maker Kit - Formen Und Werkzeuge Von Sushezi, Sushi-Rolle machen Komplett-Set Mit Sashi Messer DIY Selber Sushi machen
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages