Gebackene Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Gebackene Auberginen

mit Tamari

Rezept: Gebackene Auberginen
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
75 ml Tamari
25 ml Wasser
1 oder 2 Knoblauchzehe zerdrückt
1 EL Oregano
3 Auberginen mittlerer Größe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein Backblech einfetten und den Ofen auf 200°C vorheizen.

Tamari, Wasser, Knoblauch und Oregano in einer niedrigen Schüssel mischen.

2

Die Auberginen in 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben kurz mit beiden Seiten in die Tamarimischung tauchen. Nach Wunsch noch mit Hefeflocken bestreuen.

3

Die Scheiben 10 Minuten lang bei 200°C backen, sie umdrehen und die zweite Seite ebenfalls 10 Minuten lang backen.

Heiß oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Hervorragend machen sich die gebackenen Auberginen mit einem frischen Salat und ZitronenTahin-Dressing. So erhälte man ein kalorienarmes, leichtes Gericht.
Man kann aber auch Sandwiches füllen mit den Auberginen, zusammen mit Alfalfasprossen,
Tomatenscheiben, Paprika und Zitronen -Tahin-Dressing. Oder aber
einen Auflauf herstellen aus den gebackenen Auberginen, Mozzarella und Italienischer
Tomatensoße.