Gebackene Bandnudelnester Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene BandnudelnesterDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Gebackene Bandnudelnester

Gebackene Bandnudelnester
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Bandnudeln
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 Zucchini gelb und grün
100 g Salami
10 schwarze, entsteinte Oliven
300 g Mozzarella
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
400 g Tomaten in Stücken aus der Dose
100 g Schlagsahne
2 TL Kapern
1 EL Oregano
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln laut Packungsanweisung bissfest kochen, abtropfen lassen.

2

Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken.

3

Zucchini waschen, Enden abschneiden, klein würfeln.

4

Salami in feine Streifen schneiden.

5

Mozzarella würfeln. Schalottenmenge dritteln, jede Portion extra in je 1 EL Öl anbraten. In die erste Portion die Hälfte der Tomaten, mit Kapern und Sahne mischen und cremig einkochen. Salzen und pfeffern.

6

In der zweiten Portion Zucchiniwürfel mitbraten, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

7

In die dritte Portion Salami, restliche Tomaten und Oliven mischen, leicht einköcheln lassen, salzen und pfeffern.

8

Nudeln portionsweise zu Nestern gewickelt auf ein gefettetes Backblech, abwechselnd von den drei Saucen je einen guten Esslöffel daraufgeben, mit Mozzarella belegen und unter dem vorgeheizten Grill im Backofen ca. 10 Min. gratinieren.