Gebackene Bratäpfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene BratäpfelDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Gebackene Bratäpfel

Rezept: Gebackene Bratäpfel
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 große, säuerliche Äpfel
1 Zitrone (Saft davon)
50 g Weinbeere
Hier kaufen!4 EL Rum
4 Stück Würfelzucker
2 TL Butter
4 TL Preiselbeeren
Hier kaufen!4 Nelken
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel unter kaltem Wasser abwaschen und die Stiele entfernen. Von den Äpfeln waagerecht einen Deckel abschneiden und mit einem Löffel das Kerngehäuse heruaslösen. Äpfel mit Zitronensaft beträufeln.

2

Die Weinbeeren mit Rum, Würfelzucker, Butter und Preiselbeeren vermischen und in den Apfel füllen, schließlich die Nelken einstecken und den Zimt darüber streuen.

3

Deckel aufsetzen, und die Äpfel in eine gefettete Bratreine setzen oder in Alufolie verpacken und im Backofen bei 200 Grad 30 Minuten garen lassen. Die Bratäpfel als Dessert mit Vanillesauce oder als Beilage zu Wildgerichten zu Tisch bringen.