Gebackene Dorade mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Dorade mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Gebackene Dorade mit Kräutern

Gebackene Dorade mit Kräutern
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Goldbrasse ca. 800 g
1 Fenchel
500 g kleine Kartoffeln mehligkochend
500 g Kirschtomaten
1 Rosmarinzweig
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
6 Knoblauchzehen
150 ml Weißwein
100 g Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extravergine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.
2
Die Goldbrasse innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit einem Rosmarinzweig und 2 zerdrückten, ungeschälten Knoblauchzehen füllen, dann in eine mit 1-2 EL Öl eingefetteten Auflaufform füllen. Die Kirschtomaten waschen und mit den Oliven um die Dorade legen. Die Kartoffeln waschen und mit der Schale um die Dorade legen. Die Rosmarizweige darauf legen. Den Fenchel putzen, waschen und in Viertel schneiden, dann zum Fisch legen. Den Wein angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Auflaufform in den heißen Backofen schieben.
3
Den Fisch ca. 25-30 Minuten garen. Sofort servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages