Gebackene Eier auf britische Art (Baked Eggs) mit Tomate und Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Eier auf britische Art (Baked Eggs) mit Tomate und FetaDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Gebackene Eier auf britische Art (Baked Eggs) mit Tomate und Feta

Rezept: Gebackene Eier auf britische Art (Baked Eggs) mit Tomate und Feta
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schalotten
1 rote Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
800 g stückige Tomaten Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Eier
100 ml Schlagsahne
4 EL Crème fraîche
200 g Schafskäse
Koriandergrün für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen und ebenfalls fein hacken. Beides in heißem Öl glasig anschwitzen. Die Tomaten untermengen und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf vier flache, feuerfeste Formen verteilen. In die Sauce jeweils vorsichtig 2 Eier schlagen. Die Sahne mit der Creme fraiche verrühren und über die Eier träufeln. Leicht salzen und pfeffern. Mit dem zerbröckelten Käse bestreuen und im Ofen 12-15 Minuten backen. Mit Koriandergrün garniert servieren.