Gebackene Eier im Brötchen mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Eier im Brötchen mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Gebackene Eier im Brötchen mit Kräutern

Rezept: Gebackene Eier im Brötchen mit Kräutern
15 min.
Zubereitung
23 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Hefebrötchen
4 Eier
4 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

2

Jeweils einen Deckel der Hefebrötchen abschneiden und so viel Krume herausnehmen, dass ein Ei darin Platz findet. Jeweils ein Ei hinein geben, einen Esslöffel Sahne dazu träufeln, salzen, pfeffern und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen. Die Deckel mit auf das Blech legen und im Ofen 6-8 Minuten backen.

3

Mit Petersilie bestreuen und mit dem angelegten Deckel servieren.