Gebackene Eier mit Chorizo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Eier mit ChorizoDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Gebackene Eier mit Chorizo

Gebackene Eier mit Chorizo
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
500 g grüner Spargel
2 rote Paprikaschoten
1 rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
200 g Chorizo
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Fleischbrühe
4 Eier
1 EL frisch gehackter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Paprikaschoten und die Chilischote waschen, putzen, die Paprika in Stücke schneiden und die Chili fein hacken. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Die Chorizo in Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne kurz anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und im ausgetretenen Fett die Zwiebel mit dem Knoblauch und Chili anschwitzen. Das restliche Gemüse dazu geben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe angießen, den Thymian untermengen und alles auf vier ofenfeste Förmchen verteilen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Während der letzten ca. 5 Minuten in der Mitte eine Mulde formen und das Ei hinein schlagen. Salzen, pfeffern und fertig garen.