Gebackene Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene FeigenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Gebackene Feigen

mit Pistazien

Rezept: Gebackene Feigen
454
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Feigen
4 TL brauner Zucker
1 Orange (Saft und Schale)
1 EL Butter
Pitazienkerne online kaufen50 g geschälte ungesalzene Pistazienkerne
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
1 EL Honig
250 g Mascarpone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Feigen von oben nach untern vierteln, aber nicht ganz durchschneiden. In eine Auflaufform setzen und je einen gehäuften Teelöffel braunen Zucker und etwas Orangenschale in die Mitte jeder Feige geben.

2

Die Butter auf die Feigen verteilen, Pistazien und Orangensaft in die Form geben und mit etwas Zimt bestreuen. 10 Minuten backen.

3

In der Zwischenzeit den Honig mit der Mascarpone glatt rühren.

4

Die Feigen vorsichtig aus der Form heben und jeweils einen Löffel Honigmascarpone in die Mitte geben. Saft und Pistazien darüber geben und warm servieren.