Gebackene Forellen Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Gebackene ForellenDurchschnittliche Bewertung: 4.11516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebackene Forellen

mit scharfem Avocado-Mais-Salat

Rezept: Gebackene Forellen

Gebackene Forellen - Mexikanisch inspiriert und ganz einfach zubereitet

537
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Mais (Dose; Abtropfgewicht)
2 reife Tomaten (à 50 g)
1 reife Avocado (ca. 200 g)
2 Frühlingszwiebeln
Koriander jetzt bei Amazon kaufen6 Stiele Koriander
1 kleine, rote Chilischote
Jetzt kaufen!1 kleine Limette
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Forellen (küchenfertig, à 350 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Pfannenwender, 1 Dosenöffner

Zubereitungsschritte

Gebackene Forellen: Zubereitungsschritt 1
1

Mais abtropfen lassen. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und grob hacken. Beides in eine Schüssel geben.

Gebackene Forellen: Zubereitungsschritt 2
2

Avocado halbieren und den Stein herauslösen.

Gebackene Forellen: Zubereitungsschritt 3
3

Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in 2 cm große Würfel schneiden und in die Schüssel geben.

Gebackene Forellen: Zubereitungsschritt 4
4

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und die weißen Teile in feine Ringe schneiden. Koriander waschen, trockenschütteln und 2 Stiele beiseitelegen, den Rest hacken. Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Mit gehacktem Koriander in die Schüssel geben.

Gebackene Forellen: Zubereitungsschritt 5
5

Limette auspressen und die Hälfte des Safts mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Mit den Salatzutaten mischen und beiseitestellen.

Gebackene Forellen: Zubereitungsschritt 6
6

Forellen waschen und trockentupfen. Mit restlichem Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen und auf ein gefettetes Backblech legen. Je 1 Stiel Koriander in die Bauchhöhlen geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen. Forellen vom Blech heben und mit dem Salat servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker. Schmeckt auch wunderbar mit Petersilie (ich mag keinen Koriander)