0
Drucken
0

Gebackene Forellen

nach Mailänder Art

Gebackene Forellen
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 frische oder tiefgefrorene Forellen (à 200 g)
2 Zitronen
Pfeffer
Salz
2 Eigelbe oder 1 Ei
2 EL geriebener Parmesan
1 Tasse Paniermehl
Mehl
Öl oder Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Forellen ausnehmen, unter fließendem Wasser säubern und mit Küchenkrepp abtrocknen. Dann mit dem Saft der Zitronen beträufeln und innen und außen leicht mit Salz und Pfeffer einreiben.

2

Anschließend 2 Eigelb oder 1 Ei mit Pfeffer und Salz verrühren und den geriebenen Parmesan-Käse mit Paniermehl vermischen. Dann die Forellen nacheinander in etwas Mehl, dem Ei und Paniermehl wenden. Schließlich in reichlich heißem Öl oder Butter goldbraun backen und mit Reis und frischen Salaten servieren. Mayonnaise, Tomatensoße oder italienische Soße dazu reichen.

Top-Deals des Tages
KitchenGet - Salz- und Pfefferstreuer Glas Set mit Deckel - Set bestehend aus 2 Streuern je 100ml
VON AMAZON
7,97 €
Läuft ab in:
Aodoor 63 Stück Stoffklammern Wonder Clips, handwerklichen Wunder von Clips Kunststoff Nähen Craft Nähen Zubehöre Kunststoff (9 Farben, 2*1*1.5cm)
VON AMAZON
5,60 €
Läuft ab in:
GA Homefavor Pizzaschneider aus Edelstahl mit Einem 35 cm Durchmesser
VON AMAZON
10,10 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages