Gebackene, gefüllte Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene, gefüllte AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gebackene, gefüllte Auberginen

Rezept: Gebackene, gefüllte Auberginen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Auberginen (à ca. 250 g)
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
200 g Couscous (Instant)
Gemüsebrühe nach Couscous-Packungsangabe
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
2 Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Thymianblätter
80 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Couscous nach Packungsangabe mit Gemüsebrühe garen.
2
Auberginen waschen, putzen, längs halbieren und das Fruchtfleisch bis auf einen 1 cm Rand aushöhlen. Die Hälften innen salzen und ziehen lassen. Das Auberginenfleisch klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.
3
Paprikas waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden.
4
Öl erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anschwitzen. Auberginenfleisch, Paprika und Frühlingszwiebeln zugehen und ca. 3 Min. mit anschwitzen. Couscous einrühren und etwa 2 Min. schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Thymian untermengen.
5
Die Auberginenhälften trocken tupfen und mit Couscous füllen. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen (200°C Unter- und Oberhitze) ca. 25-30 Minuten garen.
6
Nach Belieben auf Tomatensauce servieren.