0
Drucken
0

Gebackene Heringsrollen mit Estragon

Gebackene Heringsrollen mit Estragon
503
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Zwieback
8 kleine Heringe
1 Bund Schnittlauch
4 Stengel Estragon
Kerbel
Salz
2 EL Zitronensaft
4 TL grober Senf
Butter für die Form
Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwieback fein zerbröseln. Heringe ausnehmen und Köpfe abtrennen.

2

Mittelgräten bis zum Schwanz herauslösen, Rückenflossen abschneiden. Fische waschen, trockentupfen und mit der Hautseite nach unten flach legen.

3

Schnittlauch, Estragon- und Kerbelblättchen von den Stielen zupfen.

4

Fische mit wenig Salz bestreuen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Senf bestreichen. Die Hälfte der Zwiebackbrösel auf die Fischfilets verteilen. Jedes Filet von der Kopfseite her aufrollen und mit einem Holzspießchen feststecken. Röllchen nebeneinander in eine gefettete feuerfeste Form legen.

5

Mit restlichen Bröseln bestreuen und die Sahne angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa dreißig Minuten backen. Heringsrollen in der Form servieren und dazu Speckkartoffeln reichen.

Top-Deals des Tages
JPSOR 20 Kunststoff Reagenzglas Reagenzgläser Röhrchen mit Deckel 25×140mm(40ml) und 1 100ml Becherglas
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Das Album
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Oxid7® Pfeffermühle gebürstetet Edelstahl mit Licht | SET | Elektrische Mühle für Pfeffer · Salz · Gewürze | Automatik Mahlwerk aus Keramik (2 Stück)
VON AMAZON
15,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages