Gebackene Kalbshaxe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene KalbshaxeDurchschnittliche Bewertung: 4159

Gebackene Kalbshaxe

Rezept: Gebackene Kalbshaxe
35 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit den Gewürzen und dem Salz aufkochen. Haxe zugeben und bei starker Hitze einmal aufkochen lassen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 2 Stunden zugedeckt garen. Das Gemüse schälen und in grobe Würfel geschnitten nach etwa 1 Stunde Garzeit zur Kalbshaxe geben.

2

Das Fleisch aus dem Sud nehmen, etwas auskühlen lassen und als möglichst großes Stück vom Knochen lösen. Das Fleisch zurück in den Sud geben und darin abkühlen lassen.

3

Für die Zubereitung das Fleisch in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zitronen saft, Salz und Pfeffer verrühren, die Scheiben damit einreiben und kurz einziehen lassen . Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen, in einen zweiten das Mehl geben. In einem dritten die Semmelbrösel mit der Zitronenschale und dem Paprikapulver mischen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen.

4

Die Fleischscheiben zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt in den Semmelbröseln wenden. Im heißen Fett pro Seite etwa 5 Minuten backen, bis die Scheiben goldgelb sind.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen verschiedene Salate, z.B. Kopfsalat mit vielen Kräutern oder Kartoffel-Gurkensalat.

Schlagwörter