0
Drucken
0

Gebackene Kartoffeln

in Aluminiumfolie

Gebackene Kartoffeln
15 min
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
2 mittelgroße, rohe Kartoffeln
2 EL Pflanzenöl
1 Stück Alufolie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen, bürsten und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Entsprechend großes Stück Alufolie schneiden, mit Öl bepinseln und mit je einer Kartoffel belegen.

2

Alufolie gut um die Kartoffeln schließen und auf den Rost legen, bei 210-230° für 50-60 Minuten garen. Zum Anrichten die Kartoffeln auf der Oberseite kreuzweise einschneiden und etwas auseinanderdrücken. Mit frischer Butter, Kräuterbutter, Quarksoße mit Kräutern oder pikant gewürztem Frischkäse servieren.

Zusätzlicher Tipp

Gefäß: Kartoffeln auf den Rost legen. Wenn Sie einen Braten im offenen/ geschlossenen Geschirr auf dem Rost zubereiten, legen Sie die Kartoffeln in Alufolie einfach um das Geschirr und garen Sie sie energiesparend mit.

Top-Deals des Tages
KitchenGet - Salz- und Pfefferstreuer Glas Set mit Deckel - Set bestehend aus 2 Streuern je 100ml
VON AMAZON
7,97 €
Läuft ab in:
Aodoor 63 Stück Stoffklammern Wonder Clips, handwerklichen Wunder von Clips Kunststoff Nähen Craft Nähen Zubehöre Kunststoff (9 Farben, 2*1*1.5cm)
VON AMAZON
5,60 €
Läuft ab in:
GA Homefavor Pizzaschneider aus Edelstahl mit Einem 35 cm Durchmesser
VON AMAZON
10,10 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages