0
Drucken
0

Gebackene Kartoffeln in Meersalzkruste

Gebackene Kartoffeln in Meersalzkruste
15 min
Zubereitung
2 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
10 mittelgroße festkochende Kartoffeln
4 Eiweiß
3 kg ungereinigtes Meersalz
Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gründlich waschen. Die Eiweiße cremig schlagen und mit einem kleinen Schuss Wasser unter das Meersalz rühren.

2

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Hälfte des Meersalzes auf dem Papier verteilen und die Kartoffeln in die Mitte der Salzmasse setzen .

3

Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und auf die Kartoffeln geben. Mit dem restlichen Meersalz vollständig bedecken, sodass weder die Kartoffeln noch der Rosmarin zu sehen sind und im Ofen 75 Minuten backen. Die Temperatur auf 60°C herunterschalten und die Kartoffeln weitere 50 Minuten garen. Die feste Meersalzkruste mit einem Messer abnehmen.

Top-Deals des Tages
ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Ofenthermometer mit integriertem Countdown Timer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Spritztüllen Russisch Tüllen Set 24pcs Garniertülle, 2 Spritzbeutel, 2 Silikongebäckbeutel und 2 Edelstahlnägel für Kuchenverzierung
VON AMAZON
10,02 €
Läuft ab in:
beneart® Transparentpapier DIN A4, 100 Blatt, Premium Qualität 100 g/m², transparentes Design, bedruckbar, Farbe weiß, Bastelpapier, Hochzeitseinladung, Einladungskarten, Geschenkkarten, Briefumschlag
VON AMAZON
8,91 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages