Gebackene Kartoffeln mit Sesam, Zitrone und Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Kartoffeln mit Sesam, Zitrone und RosmarinDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Gebackene Kartoffeln mit Sesam, Zitrone und Rosmarin

Gebackene Kartoffeln mit Sesam, Zitrone und Rosmarin
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, der Länge nach halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Backblech mit Olivenöl einpinseln. Die Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen, die andere für die Garnitur in Schnitze schneiden. Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2

Die Hälfte des Sesams aufstreuen, die Kartoffeln mit der Schnittfläche auf das Backblech legen, mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Nadeln von den Zweigen zupfen und über die Kartoffeln streuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten garen. Zwischendurch ab und zu wenden. Mit den Zitronenspalten garniert servieren.