Gebackene Käserollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene KäserollenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Gebackene Käserollen

Gebackene Käserollen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
Salz
125 g Butter oder Margarine
1 Ei
250 g Schweizer Käse
250 g Schinken
1 Eigelb zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus gesiebtem Mehl, Salz, Fett und Ei wird ein glatter Mürbeteig geknetet, den Sie 1/2 Stunde kalt stellen.

2

Danach wird der Teig gut messerrückendick ausgerollt und in kleine Rechtecke geschnitten.

3

Legen Sie auf jedes Rechteck. einen Streifen Käse und Schinken. Die Rechtecke werden aufgerollt, an den Seiten zusammengedrückt, mit Eigelb bestrichen und im heißen Ofen in etwa 20 Minuten zu goldbrauner Farbe gebacken.

Zusätzlicher Tipp

Salziges Käsegebäck ist sehr beliebt. Servieren Sie die Käserollen leicht warm. Wenn Sie das Gebäck schon am Vortag zubereitet haben, sollten Sie es vor dem Anbieten einen Augenblick in da, heiße Backrohr schieben.

Schlagwörter