Gebackene Makrele mit Avocado-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Makrele mit Avocado-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gebackene Makrele mit Avocado-Salat

Gebackene Makrele mit Avocado-Salat

Gebackene Makrele mit Avocado-Salat - Sowohl optisch als auch geschmacklich ein echtes Highlight.

410
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Fische
4 Makrelen (küchenfertig; à 120 g)
1 Knoblauchzehe
4 TL Kräuterbutter (20 g; zimmerwarm)
4 EL Limettensaft
Salz
Pfeffer
1 ½ TL Chiliflocken
2 Avocados
½ Beet Kresse
1 Römersalat
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Makrelen unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Knoblauch schälen, fein hacken, mit Kräuterbutter und 2 EL Limettensaft mischen. 

2

Makrelen mit Kräuterbutter füllen, außen mit Salz, Pfeffer und 1 TL Chiliflocken würzen und die Haut 2–3-mal einschneiden. Makrele in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

3

Inzwischen Avocados halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Restlichen Limettensaft dazugeben. Kresse vom Beet schneiden.

4

Salat waschen, putzen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit Kresse, Avocado, restlichen Chiliflocken und Öl mischen und zum Fisch servieren.

Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Hochzeitsalbum, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Flying Hearts, Weiß mit Herzen, 08155
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Seiden-Feeling, 220 x 240 cm, Petrol, 40044-54-220240
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages