Gebackene Mett-Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Mett-BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gebackene Mett-Brötchen

Rezept: Gebackene Mett-Brötchen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote Paprikaschote
1 Bund glatte Petersilie
500 g Mett
Pfeffer aus der Mühle
100 g alter Gouda
4 Brötchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Paprika waschen, putzen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Beides mit dem Mett verkneten, dabei mit Pfeffer würzen. Backofen auf 200° vorheizen.
2
Die Brötchen waagerecht halbieren. Mett auf die Brötchenhälften verteilen und etwas flach drücken. Die Brötchen auf ein Backblech setzen. Käse reiben, auf die Brötchen streuen und andrücken. Im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 5 Min. backen.