Gebackene Mohnzelten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene MohnzeltenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Gebackene Mohnzelten

Gebackene Mohnzelten

Bild von OnkelOtto

Gebackene Mohnzelten

Bild von OnkelOtto

40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück
300 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
250 g Margarine
500 g Mehl
2 Eier
1 TL Backpulver
200 g gemahlener Mohn
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
2 EL Joghurt (1,5 % Fett)
Hier kaufen!1 TL Rum (nach Belieben)
Backpapier für das Backblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser in ca. 25 Minuten garen. Dann abgießen, ausdampfen lassen und durch die Kartoffelpnesse drücken. Die Kartoffeln mit Margarine, Mehl, Eiern, 1 Prise Salz und Backpulver zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu 2 Rollen a ca. 45 cm formen.

2

Für die Füllung den Mohn mit Puderzucker, Vanillezucker, Zimtpulver, Joghurt und nach Belieben mit Rum verrühnen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teigrollen in Stücke schneiden und oval ausrollen. Die Füllung auf jeweils eine Hälfte geben, die andere Teighälfte darüberklappen und andrücken. Die Teigstücke auf das Blech setzen, etwas nach drücken und im Ofen (Mitte, Umluft 180°C) ca. 15 Minuten backen, dann wenden und in ca. 10 Minuten fertig backen. Warm oder kalt servieren.