Gebackene Nektarine mit Mascarponecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Nektarine mit MascarponecremeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Gebackene Nektarine mit Mascarponecreme

Rezept: Gebackene Nektarine mit Mascarponecreme
55 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 reife Nektarinen
175 ml Marsala oder Traubensaft
50 g brauner Zucker
250 g Mascarpone
Für das Mandelkaramell
50 g Zucker Raffinade
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g weiße Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Nektarinen waschen, halbieren und den Kern entfernen. Die Nektarinen mit der Schnittseite nach unten auf eine kleine Auflaufform legen. Den Marsala mit dem braunen Zucker mischen und über die Früchte gießen. Im heißen Backofen 25-30 Minuten backen, bis die Nektarinen weich sind und der Saft sirupartig.

2

Die Mandeln und den Zucker in eine Pfanne geben und den Zucker bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Hitze reduzieren und auf kleinster Flamme in 5-6 Minuten zu einem dunkelbraunen Mandelkaramel kochen. Sofort auf ein eingeöltes Backblech streichen und erstarren lassen, dann mit einem Spatel herauslösen. Das Mandelkaramell klein hacken. Jeweils zwei Nektarinenhälften auf Teller anrichten und mit dem Nektarinen-Marsala-Sirup beträufeln. Jeweils einen Klecks Mascarpone dazugeben und mit Mandelkaramell bestreut servieren.