Gebackene Noord Hollander-Würfel mit Erdbeer-Balsamico-Gelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Noord Hollander-Würfel mit Erdbeer-Balsamico-GeleeDurchschnittliche Bewertung: 2.5152

Gebackene Noord Hollander-Würfel mit Erdbeer-Balsamico-Gelee

Gebackene Noord Hollander-Würfel mit Erdbeer-Balsamico-Gelee
551
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Erdbeeren
1 Beutel Gelfix Gelierpulver 3:1
2 EL brauner Zucker
1 EL Balsamico-Creme
Salz
einige zerdrückte rosa Pfefferkörner
4 EL gemische, gehackte Kräuter
50 g Paniermehl
Hier anrufen!50 g kernige Haferflocken
2 Eier
200 g Noord Hollander Premium Gouda Cremig Kräftig
5 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Gelfix mit 2 EL Zucker vermischen, mit den Erdbeeren verrühren, aufkochen und unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Mit Balsamicocreme, restlichem Zucker, Salz und Pfeffer würzen, in ein Glas füllen und abkühlen lassen.

2

Kräuter, Paniermehl und Haferflocken vermischen. Eier verquirlen. Käse in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden, erst in verquirlten Eiern und danach in der Kräuter-Paniermehlmischung wenden. Damit die Panade besser hält, den Vorgang nochmal wiederholen. Käsewürfel portionsweise in erhitztem Öl ca. 5 Minuten goldbraun braten, bis der Käse anfängt zu zerlaufen.

3

Käsewürfel mit Gelee auf Teller anrichten und nach Wunsch mit ofenfrischem Landbrot servieren.

Schlagwörter