Gebackene Polenta mit Tomaten-Relish Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Polenta mit Tomaten-RelishDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gebackene Polenta mit Tomaten-Relish

Gebackene Polenta mit Tomaten-Relish
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 48 Stück
600 ml Milch
Jetzt hier kaufen!100 g Polenta
25 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Tomaten-Relish
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln grobgehackt
500 g Eiertomate , grobgehackt
1 große rote Chilischote , feingehackt
mexikanisches Chilipulver
1 EL Honig
1 EL Rotweinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Backform (30 x 20 cm) leicht einfetten. Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und bei mittlerer Temperatur langsam die Polenta zugeben; mit einem Schneebesen verrühren, bis die Masse eindickt. Anschließend 20 Minuten mit einem Holzlöffel weiterrühren, bis sie sich von den Topfseiten löst. Vom Herd nehmen und das Öl unterrühren. Abschmecken.

2

Die Polenta in der Backform verteilen, die Oberfläche glätten. 2 Stunden kalt stellen, bis sie fest ist.

3

Für das Tomaten-Relish das Öl in einem Topf erhitzen; die Zwiebeln darin auf hoher Stufe 3 Minuten unter Rühren anbraten. Tomaten, Chili, Chilipulver, Honig und Essig zugeben. 20 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren, bis die Masse eindickt. Mit Salz würzen.

4

Den Backofen auf 200 °C (Gas 3) vorheizen. Die Polenta auf ein Brett stürzen, in 5 x 5 cm große Quadrate schneiden und diese wiederum diagonal halbieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl einstreichen und mit der zusätzlichen Polenta bestreuen. 10 Minuten backen, bis die Polenta goldfarben ist und eine Kruste hat. Heiß oder warm mit den warmen Tomaten servieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann, sofern erhältlich, auch Instant-Polenta verwenden, die nur 3 Minuten Kochzeit benötigt.