Gebackene Rotbarben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene RotbarbenDurchschnittliche Bewertung: 4.31531

Gebackene Rotbarben

Gebackene Rotbarben
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rotbarben küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
2 unbehandelte Zitronen
4 EL schwarze, entsteinte Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Ciabatta
Zitronenecke zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Rotbarben waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die Zitronen heiß abbrausen, in dünne Scheiben schneiden und in die Bauchhöhlen stecken.

2
Die Oliven in Scheiben schneiden und mit je einem Fisch auf ein Stück Pergamentpapier legen. Mit Olivenöl beträufeln, das Papier fest verschließen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten garen.
3
Die Päckchen öffnen und die Fisch unter den heißen Backofengrill leicht bräunen. Mit frischem Ciabatta und Zitronenecken angerichtet servieren.