Gebackene Rote Bete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Rote BeteDurchschnittliche Bewertung: 41527

Gebackene Rote Bete

Gebackene Rote Bete
10 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 Stück kleine Rote Bete
Öl
grobes Salz
Butter
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 225 °C vorheizen.

2

Die Roten Beten gründlich abbürsten, die Unterseite kreuzförmig einschneiden. Die Knollen mit Öl und reichlich Salz einreiben. Die Roten Beten 30-45 Minuten im Ofen backen, bis sie schrumplig aussehen und die Haut Blasen wirft. Sie sind gar, wenn die Spitze eines Messers leicht eindringt.

3

Nun die Knollen mithilfe von zwei Löffeln aufbrechen. Je einen Klecks Butter in die Öffnungen geben, mit fein gehacktem Dill bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Rote Beten sind ein robustes Gemüse. Sie vertragen Salz und Säure und laufen beim Rösten im Ofen oder auf dem Grill zu Hochform auf. Auf dem Grill möglichst am Rand der Glut garen, bis die Haut Blasen wirft. Auch auf dem Grill brauchen sie 30-45 Minuten, je nach Größe und Temperatur auch länger. Wenn die Knollen groß sind, reicht eine pro Person. Dann sollten sie in kochendem Salzwasser vorgegart werden.