Gebackene Sardinen auf Mangold Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Sardinen auf MangoldDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Gebackene Sardinen auf Mangold

Rezept: Gebackene Sardinen auf Mangold
315
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Sardine (mit Kopf, umausgenommen)
4 EL grobkörniges Meersalz
750 g Mangold
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
4 gr. Bögen dickes Pergamentpapier (ersatzweise Backpapier oder Alufolie)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Sardinen unter fließendem kaltem Wasser die Schuppen gegen den Strich (also vom Schwanz zum Kopf) mit der Hand abreiben, festsitzende Schuppen mit dem Messerrücken vorsichtig abschaben.

2

Die Köpfe der Sardinen vom Rücken her bis etwa zur Hälfte abschneiden, sodass gerade die Mittelgräte durchtrennt wird. Jeden Kopf samt den anhängenden Eingeweiden langsam wegziehen. Die Sardinen am Bauch längs aufschneiden und die restlichen Innereien entfernen. Die Bauchlappen gut aufklappen.

3

Mit dem Daumen links und rechts unter der Rückengräte vom Kopfteil zum Schwanz entlangfahren, die dicke Gräte am Kopfteil packen, anheben und langsam herausziehen. Vor der Schwanzflosse mit einer Schere abschneiden. Die Fische kurz waschen, trockentupfen und wieder zusammenklappen.

4

Eine flache Schale mit der Hälfte des groben Meersalzes ausstreuen. Die Sardinen nebeneinander darauf legen und mit dem übrigen Meersalz bestreuen. Zugedeckt für etwa 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

5

Den Mangold waschen, putzen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Reichlich Salzwasser aufkochen und Mangold darin in 5- 7 Min. bissfest garen. In ein Sieb gießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen, dabei das Backblech mit erhitzen.

6

Die Pergamentpapierbögen mit wenig Olivenöl bestreichen. Mangold darauf verteilen und mit etwas Muskat bestreuen. Die Sardinen aus der Schale nehmen und das Salz gut abwischen, Fische auf den Mangold legen. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

7

Jeden Pergamentpapierbogen zu einem Päckchen verschließen, auf das Backblech legen und die Sardinen im Ofen (Mitte) gut 20 Min. backen, bis das Papier leicht gebräunt ist. Die Päckchen geschlossen auf Teller legen und servieren. Erst am Tisch das Papier öffnen.