Gebackene Schollenfiletstreifen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene SchollenfiletstreifenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Gebackene Schollenfiletstreifen

mit Estragon paniert an Kapern-Mayonnaise

Gebackene Schollenfiletstreifen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
675 g Schollenfilet
1 EL gehackter frischer Estragon
175 g Semmelbrösel
2 Eier leicht verschlagen
Für die Soße
1 EL Kapern abgetropft
1 EL Gewürzgurke abgetropft
150 g Mayonnaise
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Den Ofen auf 225 Grad vorheizen.

2

In einer Schüssel Estragon und Semmelbrösel gut miteinander mischen.

3

Je einen Fischstreifen erst in das Ei, dann in die Bröselmischung tunken und ganz bedecken. Die Fischstreifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen 10 Minuten backen.

4

Inzwischen die Soße zubereiten. Kapern und Gewürzgurken grob hacken und in die Mayonnaise rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den knusprigen Fischstückchen servieren.