Gebackene Schwammerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene SchwammerlDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Gebackene Schwammerl

mit Sauce Tartare

Rezept: Gebackene Schwammerl
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für die Schwammerl
800 g geputzte Pilze (Schwammerl), z. B. Champignons, Austernpilze, Kräurerseitlinge
Salz
Zitronensaft
Worcestersauce
1 Handvoll griffiges Mehl
3 Eier (verquirlt)
1 Handvoll Semmelbrösel oder geriebene, ungesüßte Brioche
Pflanzenöl zum Backen
Für die Sauce
4 EL Mayonnaise
125 ml Essig (Gurkerlessig)
3 Essiggurken (gehackt)
1 TL gehackte Kapern (Essigkapern)
1 TL gehackte Petersilie
evtl. 1 TL klein geschnittene Schalotten
4 Zitronenspalten
krause Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schwammerl in mundgerechte Stücke zerteilen. Mir Salz, Zitronensaft und Worcestersauce würzen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen.

2

In Mehl, Ei und Bröseln panieren. In heißem Pflanzenöl (ca. 170 Grad ) ca. 3-4 Minuten goldbraun backen. Auf Küchenrolle gut abtropfen lassen.

3

Für die Sauce alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.    

4

Schwammerl anrichten, mit Zitronenspalten und Petersilie garnieren, Sauce Tartare extra dazu servieren.