Gebackene Schwarzwurzeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene SchwarzwurzelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Gebackene Schwarzwurzeln

Rezept: Gebackene Schwarzwurzeln
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Mehl
1 EL Essig
1 kg Schwarzwurzel
2 EL Butter oder Margarine
Fleischbrühe
Backpulver
1 Prise Salz
Fett zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Schüssel mit Wasser, mit 1 Eßlöffel Mehl und dem Essig vermischt, bereitstellen. Die Wurzeln putzen und sofort in das Mehl-Wasser-Gemisch legen, damit die Stangen weiß bleiben.

2

Aus 2 Eßlöffeln Mehl und der Butter oder Margarine eine Mehlschwitze bereiten und diese mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Schwarzwurzeln in der weißen Suppe in etwa 10 Minuten weich kochen. Die Stangen herausnehmen und in Stücke von 5 cm Länge zerschneiden.

3

Aus 50 g Mehl, dem Backpulver, Wasser und dem Salz einen dickflüssigen Teig bereiten. Das Fett erhitzen. Die Schwarzwurzelstücke in Mehl wenden, dann auf eine Gabel spießen, durch den Backteig ziehen und schwimmend im heißen Fett backen. Sie sollen goldbraun werden.

Zusätzlicher Tipp

Diese Stücke schmecken ausgezeichnet zu Rumpsteak oder Schweinebraten mit Salaten.