Gebackene Tomaten mit Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Tomaten mit SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Gebackene Tomaten mit Spargel

Rezept: Gebackene Tomaten mit Spargel
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g kleine, schnittfeste Strauchtomate
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL mildes Olivenöl
500 g dünner grüner Spargel
1 Prise Zucker
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
75 g Bayonne- Schinken (franz. luftgetrockneter Schinken; in Scheiben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze; Umluft 180 °C) vorheizen. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen und sie dann in einer Schüssel mit heißem Wasser überbrühen. Wenn die Haut anfängt sich zu lösen, Tomaten abschrecken, dann häuten und halbieren. Die Hälften mit den Schnittflächen nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken, mit 2 EL OlivenöL verrühren. Die Schnittflächen der Tomaten mit dem Knoblauchöl bestreichen. Die Tomaten im Ofen (Mitte) etwa 20 Minuten backen, bis sie trocken aussehen und die Schnittflächen zart gebräunt sind.

2

Inzwischen in einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spargel waschen, bei dickeren Stangen das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel im Salzwasser mit Zucker in etwa 10 Minuten bissfest kochen.

3

Die gebackenen Tomaten aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Den garen Spargel aus dem Wasser heben und ebenfalls auskühlen lassen. Essig und restliches Olivenöl zu einer Sauce verrühren und mit Salz und Pfeffer abscnmecken.

4

Den Schinken in 1- 2 cm breite Streifen schneiden. Die Tomaten in Spalten und den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Alles mit der Sauce vermengen und lauwarm servieren.