Gebackene Zucchiniblüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene ZucchiniblütenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Gebackene Zucchiniblüten

Rezept: Gebackene Zucchiniblüten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1. Die Blüten behutsam waschen und trocken tupfen. Die Kelche vorsichtig öffnen und die Blütenstempel mit den Staubgefäßen abknipsen. Den Feta in 8 Stücke schneiden und diese jeweils halbieren. In die Blütenkelche geben und die Blätterspitzen vorsichtig zusammendrehen. 

2

2. Das Mehl und die Stärke mit den Eiern, Pfeffer, Muskat und etwas Mineralwasser zu einem dünnen Teig rühren. 

3

3. Das Öl auf 160°C erhitzen. Die Zucchiniblüten portionsweise durch den Teig ziehen, im Öl in 3-4 Minuten goldbraun frittieren. 

4

4. Die Blüten auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit etwas Meersalz bestreut servieren.