Gebackener Apfelreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener ApfelreisDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Gebackener Apfelreis

mit gerösteten Mandeln

Gebackener Apfelreis
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 EL Reis
3 Tassen Milch
120 g Butter
4 Eier (Größe M)
Hier kaufen!50 g Agavendicksaft oder Honig
1 Zitronenschale
500 g Äpfel
40 g Erdbeermarmelade
Jetzt bei Amazon kaufen!20 g Mandeln
2 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in der Milch langsam weich dünsten. Die Butter mit Eigelb, Agavendicksaft oder Honig und geriebener Zitronenschale schaumig rühren, den erkalteten Reis dazugeben. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben.

2

Eine gefettete JENAER GLAS-Auflaufform mit geschälten, geschnittenen Äpfeln auslegen. Die Reismasse darübergeben. Den Auflauf nun in den auf Mittelhitze vorgeheizten Backofen schieben und 45 Minuten backen lassen.

3

Den Auflauf dann kurz herausnehmen, mit der Marmelade bestreichen und mit den in Stifte geschnittenen Mandeln bestreuen. Den Apfelreis in den Backofen zurückgeben und darin belassen, bis sich die Mandeln bräunen.

Mit Vanillezucker bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Vanillesoße, Vanilleeis oder eine Fruchtsoße