Gebackener Fenchel mit Semmelbröseln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Fenchel mit SemmelbröselnDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Gebackener Fenchel mit Semmelbröseln

Gebackener Fenchel mit Semmelbröseln
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
3 große Fenchelknollen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL natives Olivenöl extra
fein abgeriebene Schale und Saft von Zitronen
1 Knoblauchzehe fein gehackt
55 g Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fenchelknollen am Stielansatz und unten kappen. Fenchelkraut beiseitelegen. Dann die Knollen vierteln. Den Fenchel in einem großen Topf mit Salzwasser 5 Minuten bissfest kochen und anschließend gut abtropfen lassen.

2

Den Backofen auf 200° C vorheizen. In einem kleinen backofengeeigneten Topf 2 Esslöffel Öl erhitzen, den Fenchel zugeben und im Öl wenden. Den Zitronensaft darüberträufeln, dann das Gemüse etwa 35 Minuten im Backofen garen, bis der Fenchel langsam zu bräunen beginnt.

3

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch zugeben und 1 Minute anbräunen. Semmelbrösel zufügen und 5 Minuten unter ständigem Rühren rösten. Vom Herd nehmen und Zitronenschale und Fenchelkraut unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Bröselmischung über den Fenchel verteilen und diesen für weitere 5 Minuten in den Backofen geben. Heiß servieren.