0
Drucken
0

Gebackener Hornhecht mit Zitrone

Gebackener Hornhecht mit Zitrone
20 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Hornhechte ausnehmen und waschen. Trocken tupfen, innen und außen leicht salzen und in eine flache Form legen. Den Knoblauch schälen, fein hacken, mit Zitronensaft und Olivenöl über die Fische geben und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2

Das Mehl mit Paprikapulver und Cayennepfeffer vermengen. Die Fische herausnehmen und im Mehl wenden. Portionsweise im heißen Öl 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Mit Zitronenschnitzen garniert servieren.

Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages