Gebackener Kabeljau mit zitronigem Fenchelgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Kabeljau mit zitronigem FenchelgemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Gebackener Kabeljau mit zitronigem Fenchelgemüse

Gebackener Kabeljau mit zitronigem Fenchelgemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 unbehandelte Zitronen
2 Fenchelknollen
6 grüne Oliven
6 schwarze Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
600 g weißes Fischfilet küchenfertig, ohne Haut, z. B. Kabeljau, Steinbeißer, Seeteufel
1 Spritzer Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Zitronen heiß abbrausen und in dünne Scheiben schneiden. Den Fenchel putzen, gegebenenfalls waschen, vierteln, von dem harten Strunk befreien und in Spalten schneiden.

2
Die Oliven mit dem Fenchel und den Zitronen in eine Auflaufform geben, mit 2 EL Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten braten. Die Hitze auf 120°C reduzieren.
3
Den Fisch waschen, trocken tupfen, in 4 gleichgroße Portionen teilen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Auf das Gemüse setzen, mit dem restlichen Öl beträufeln und im Ofen weitere 20-25 Minuten garen. Mit Kerbel garniert servieren.